Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wie Sie Ihre Firma zukunftsfähig, Ihre Mitarbeiter gesund – und damit auch noch Gewinn machen können:

Unternehmen im Wandel. Thema Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagment BGM

Das Bewusstsein für Gesundheit in Deutschland nimmt zu – gesundheitsförderliches Verhalten aber nur bedingt.
Investieren Sie in die Zukunft – und es wird sich in mehrfacher Hinsicht auszahlen:

Für wen ist BGM?

… es lohnt sich nicht nur für große Firmen, sondern genauso für kleine und mittelständische Unternehmen.
Hier es geht es nicht nur um gesunde Mitarbeiter oder weniger Fehlzeiten. Im Gegensatz zur BGF (betrieblichen Gesundheitsförderung) umfasst das BGM vor allen Dingen auch Motivation, Prävention, Kommunikation und organisatorische Strukturen – ein sehr vielfältiges Projekt, und wir helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Wissen Sie, wo Sie Handlungsbedarf haben?

Möchten Sie zum Beispiel:

  • die Motivation und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter erhöhen?
  • etwas für Ihr Firmenimage tun und damit auch attraktiver für qualifizierte Mitarbeiter werden?
  • Haben Sie Probleme mit einem hohen Krankenstand oder Fluktuation Ihrer Mitarbeiter?
  • Möchten Sie BGM in Ihrem Unternehmen einführen (durchschnittlicher ROI 1.4!), wissen aber nicht, wie Sie die personellen und finanziellen Ressourcen zur Verfügung stellen können?

Wir beraten Sie gerne, auch warum sich Betriebliches Gesundheitsmanagement mit unserem Konzept kurz- und langfristig für Ihr Unternehmen lohnen wird …

„Wer sich mit dem Thema Gesundheit im Betrieb beschäftigt, der fördert nicht nur die Zukunftsfähigkeit seines Betriebes sondern in erster Linie die Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit seiner Mitarbeiter“

Weitere Informationen

Mögliche Workshops:

  • Arbeitsschutz
  • Ausreichend und richtig am Arbeitsplatz trinken
  • Bewegungsanregungen im Büroalltag
  • Burnout – Burnout-Prävention mit Früherkennung
  • Chiropraktik
  • Coaching – Konfliktmanagement, innerbetriebliche Maßnahmen
  • Ergonomische Arbeitsplätze

  • Ernährung – einfach, individuell und gesund
  • Physiotherapie
  • Stressmanagement
  • Umgang mit Sucht / Alkohol
  • Zeitmanagement
  • Zusammenarbeit im Team

Unser Rundum-Service

Wir sind ein Expertenteam für Betriebliches Gesundheitsmanagment (BGM) und bieten ein innovatives BGM an. Ausgangspunkt ist immer Ihre individuelle Ausgangssituation und wir bieten als Lösung unser BGM-Maßnahmenpaket „Gesundheits-Challenge“.
Rundum-Sorglos BGM-Komplettpaket
Auch für Einsteiger, das heißt BGM von Anfang an
Besonders günstig in Preis / Zeitaufwand / Ergebnis, das heißt ein Komplettpaket  zum Preis eines einzigen Ausfalltages
Nachweisbare gesundheitliche Verbesserungen in 15 Minuten
Wissenschaftliche und objektive Auswertungen
Für Ist- und Bedarfsanalyse, Verlaufskontrolle und Risikobewertung
Als Plus zum einen Motivation und Anlass, dass die Mitarbeiter auch mitmachen wollen und zum Anderen Embloyer Branding
Daten und Fakten:
Stress Krankheitsursache Nr. 1
Burnout, Depressionen, Bluthochdruck, Diabetes, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Immunschwäche, Magenbeschwerden, Chronische Müdigkeit, Muskelverspannungen uvm
Stress und seine Folgen: Jeder Dritte fühlt sich ausgebrannt
70% aller Krankheiten sind ursächlich durch Stress bedingt (WHO) LEGOMÄNNCHEN- Bild
7 von 10 Mitarbeitern erkranken durch Stress
 7 von 10 Krankheitstagen könnten durch besseres Stressmanagement eingespart werden
Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen ist in den 11 Jahren bis 2014 um 97% gestiegen
Die Produktionsausfallkosten aufgrund von Arbeitsunfähigkeitstagen wegen psychischer Erkrankungen : 2008 knapp 4 Milliarden Euro, 2014 bei 8,1 Milliarden Euro

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Rechtliche Grundlagen nach § 5 Arbeitsschutzgesetz – Arbeitsschutzmaßnahmen sind für das Unternehmen verpflichtend
Was ist psychische Gesundheit?
Gesundheit ist ein „Zustand vollständigen physischen, geistigen und sozialen Wohlbefindens“, definiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Definition macht deutlich, dass körperliche Gesundheit und psychisches Wohlbefinden zusammen gehören: Wer sich psychisch nicht wohl fühlt, ist weder richtig gesund noch leistungsfähig.

Unser Angebot:

Wir können die Basisdaten und Verlaufskontrolle möglich machen. Je früher wir einsetzen, desto schneller können wir agieren.

Daten und Fakten

Die Daten von gesetzlichen Krankenkassen belegen den Anstieg psychischer Belastungen, und dies seit Jahrzehnten. Allein in den letzten 11 Jahren um mehr als 97%. Das machte für 2012 bundesweit 60 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage aus. (Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)
Vor gut 20 Jahren waren psychische Erkrankungen noch nahezu bedeutungslos, heute ist es die zweithäufigste Diagnosegruppe bei Krankschreibungen bzw. Arbeitsunfähigkeit (BKK Gesundheitsreport 2015)
Extrem Auffallend ist hier die Krankheitsdauer: Die durchschnittliche Dauer ist mit 39,1 Tagen dreimal so hoch wie bei anderen Erkrankungen mit 13,3 Tagen (BKK Gesundheitsreport 2015)
Dies spiegelt sich auch in den zunehmenden Produktionsausfallkosten wieder:
2008 waren es noch knapp 4 Milliarden Euro
2014 waren es schon 8,3 Milliarden Euro
(Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014)

Mögliche Workshops:

  • Arbeitsschutz
  • Ausreichend und richtig am Arbeitsplatz trinken
  • Bewegungsanregungen im Büroalltag
  • Burnout – Burnout-Prävention mit Früherkennung
  • Chiropraktik
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Ernährung – einfach, individuell und gesund
  • Physiotherapie
  • Stressmanagement
  • Umgang mit Sucht / Alkohol
  • Zeitmanagement
  • Zusammenarbeit im Team

Coaching

Konfliktmanagement – Auge um Auge und Zahn um Zahn hilft keinem weiter
Konstruktiv mit Konflikten umgehen – innerbetriebliche Maßnahmen. Denn grundsätzlich gilt: in einem angenehmen und motivierten Betriebsklima kann Konflikten besser vorgebeugt werden.
Konfliktvermeidung durch Prävention
Formulierung neuer Ziele
Wie gelingen mir die Veränderungsprozesse dorthin?

Fordern Sie gleich hier unsere Broschüre an

Vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Beratungstermin ob BGM etwas für Sie ist.

 





Firma *

Ihr Name *

Plz *

Ort *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer (Durchwahl) *

Internet-Adresse (URL) *

Ihre Nachricht

captcha

Alle mit (*) gekennzeichneten Formularfelder sind Pflichtfelder!

Schreiben Sie mir! Sie erhalten i.d.R. werktags innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Enter a Name

Enter a valid Email

Message cannot be empty